Anmelde- und Teilnahmebedingungen (AGB)

Anmeldung

Deine Anmeldung gilt als verbindlich, wenn du dich schriftlich oder telefonisch bei mir angemeldet hast und dir eine Anmeldebestätigung in mündlicher oder schriftlicher Form von mir erteilt worden ist.

 

Anmeldebestätigung

Die Bestätigung der Anmeldung erfolgt, wenn die Vorabinvestition oder Gesamtinvestition in der genannten Frist

auf meinem Konto eingegangen ist.

Ist dies nicht erfolgt, kann der Platz nach einmaliger Nachfrage, anderweitig vergeben werden.

 

Investition

Die Investition ist der zu leistende Gesamtbetrag für die Anmeldung / den Termin.

Sie kann sich aus einer Vorab- und Restinvestition zusammen setzen.

Ist keine Vorabinvestition zu leisten, fällt die Gesamtinvestition an.

Wie die Investition zu leisten ist, ist in der Antwortmail auf die Anmeldung ersichtlich.

 

Vorabinvestition

Eine Vorabinvestition ist generell bei der Erstanmeldung einer Aufstellung, Intensivseminaren und

Organisationsaufstellungen zu leisten.


Teilnahmebedingungen

Eine Teilnahme an den Angeboten kann nur stattfinden, wenn sich für folgende Bedingungen einverstanden erklärt wird.

  1. Bei Abbruch oder Absage Ihres gebuchten Termins bis zu 4 Wochen vor diesem, wird die gezahlte Vorabinvestition einbehalten (außer wenn 3.-5. eintritt) oder von der gesamt gemachten Investition die eigentliche Vorabinvestition. Die Restinvestition wird dann zurück überwiesen. Dies gilt auch im Krankheitsfall.
  2. Bei Nichterscheinen oder kurzfristiger Absage innerhalb 7 Tagen vor dem Termin wird die gesamt Investition einbehalten, (außer wenn 4.) eintritt.
  3. Sagt die Seminarleitung den Termin ab, wird jede bisher gemachte Investition für den Termin in voller Höhe zurück erstattet oder auf Wunsch auf einen späteren Termin angerechnet.
  4. Erstattet wird die komplett getätigte Investition oder Restinvestition, wenn Sie nach Absprache mit mir einen Ersatz-Teilnehmer für Ihre/n Anmeldung/Termin stellen.
  5. Verrechnet wird die Investition (wenn schon ein Vorgespräch stattgefunden hat, nach Abzug der Vorabinvestition, die bisher getätigte Restinvestition), wenn der Termin verlegt wird.

Extra-Bedingungen für die „Ja“hr-Entwicklung.

  • Bei Ausfallzeiten der Teilnehmer gibt es keine Ersatztermine.
  • Bei Ausfallzeit der Leitung wird ein Ersatztermin angeboten.
  • Es gibt bei Ausfallzeiten oder Verlassen des „Ja“hres keine Rückzahlungen.
  • Das „Ja“hr kann selbstverständlich jederzeit beendet werden.

 


Anmerkung

  • Jeder Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, jederzeit die Verantwortung für sich und sein Handeln zu übernehmen
  • Wer sich in einer Therapie befindet sollte vor Teilnahme an meinen Angeboten mit seinem Therapeuten sprechen
  • Meine Angebote sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch oder deren Behandlung
  • Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen im schulmedizinischen Sinne gestellt
    Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen!